Wo kommt der Rohstoff Hafer her?

Die Hauptanbaugebiete von Hafer sind Nord- und Mitteleuropa sowie Russland und Nordamerika. In Deutschland wird Hafer hauptsächlich in den Mittelgebirgen, im Alpenvorland und in Küstenregionen angebaut. Für viele Hafer-Erzeugnisse wird neben deutschem Hafer zum Beispiel skandinavischer Hafer eingesetzt, denn in Finnland und Schweden findet der Hafer gute Wachstumsbedingungen.

Das milde Klima bietet in Verbindung mit den langen Sommertagen beste Voraussetzungen für Wachstum und Reifeprozess und damit für die Ausbildung großer, heller und aromatischer Haferkerne.

Hafer

Lesen Sie weiter, wie Hafer verarbeitet wird und welche Lebensmittelprodukte daraus entstehen können.

Förderer dieses Inhalts ist:
Peter Kölln GmbH & Co. KGaA.

Hafer im Unterricht

Hafer im Unterricht

Entdecken Sie mit Ihrer Klasse spielerisch das Haferfeld im Laufe der Jahreszeiten und die Bedeutung von Hafer für eine ausgewogene Ernährung.

Zum Download

Lernen durch Spiel

Hafer-Jahreszeitenspiel

Im Hafer-Jahreszeitenspiel finden Kinder viel Wissenswertes rund um Hafer und ausgewogene Ernährung spielerisch verpackt – gleich online spielen!

Zum Spiel

Der Haferfilm:
Vom Feld ins Müsli

Aktion Gesundes Frühstück

Wie Sie das Thema „Gesundes Frühstück“ mit Kindern umsetzen können, finden Sie hier.
mehr

Fritz & Frizzie

Externer Link

Viele Ernährungsinformationen für Kinder, Spiel- und Bastelideen mit Fritz & Frizzie
mehr

Mehr zum Hafer

Hafer

Alleskönner Hafer. Viele Informationen rund um den Hafer.
mehr